Kurse / Workshops

Atem - Resonanz - Natur

20. August 2022, Rhöndorf, Bad Honnef

Atem ist grundlegende Bewegung. Er berührt verschiedenste andere Körperrhythmen und verbindet über die Dynamik der Diaphragmen, Faszien und zellulär alle Teile des Körpers miteinander. Einatmend und ausatmend sind wir auch in Verbindung mit der Welt, nehmen den Sauerstoff, den die Pflanzen ausatmen, auf und geben CO2 für sie zum einatmen zurück. Der Tag findet in meinem kleinen Studio mitten in der Natur statt und wir werden uns sowohl drinnen als auch draußen bewegen. Die Teilnahme ist auf 8 Menschen begrenzt.

Kosten: 80 - 100€ (Selbsteinschätzung)
Zeit: 10-17h
Anmeldung und Info unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Das Eigenen & das Andere – Immunität und Begegnung

ein Forschungstag zum Immunsystem
12. November 2022, Köln

Unser Immunsystem - flüssig, zellulär, zirkulierend – lässt uns erkennen was zu uns gehört und was nicht. In der Begegnung und der Auseinandersetzung mit dem „Anderen“ lernen wir auf zellulärer Ebene einzuschätzen, was uns gut tut und was uns gefährlich werden könnte, wogegen wir uns abgrenzen und womit wir uns verbinden können, was wir ignorieren und was wir aktiv bearbeiten sollten. Im Kontakt mit dem „Nicht-Selbst“ wird das „Selbst“ geformt und kann sich herausbilden. Wir können uns erst verstehen und erkennen im Kontakt mit dem Anderen. Im Abtasten des Unbekannten erweitern sich die eigenen Fähigkeiten und die Vorstellungskräfte von dem was möglich ist. So gesehen bringt uns die Auseinandersetzung mit dem Immunsystem zu den gesellschaftlichen und politischen Fragen von Zusammenleben, Beziehung und unserem Platz in der Natur.
Angesiedelt im Knochenmark, der Lymphe, dem Thymus, Darm, Blut und Milz ist das Immunsystem ständig in Bewegung und die Immunzellen eine zirkulierende Präsenz. Wir nutzen diesen Tag, um durch den Verkörperungsprozess mehr von unserem Immunsystems zu verstehen und die übliche Sichtweise des Immunsystems als einem Abwehrsystem, das „bekämpft“ und „vernichtet“ zu erweitern.
Ort: Kunsthaus Rhenania, Köln
Zeiten: 10-17h
Kosten: 80 - 100€ (Selbsteinschätzung)
Anmeldung und Info unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!